Artikel vom 11.05.2007, Druckdatum 26.08.2019

Die Zukunft der Solarthermie

Die europäische Solarthermie Konferenz „estec2007“ vom 19. bis 20. Juni wird in diesem Jahr weltweit die wichtigste Veranstaltung der Branche sein, so die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS). Die „estec2007“ biete Informationen über weltweite Solarthermiemärkte, über politische Rahmenbedingungen sowie über industrielle und technologische Entwicklungen.

Vor dem eigentlichen Beginn der „estec2007“ wird am Morgen des 19. Juni ein Workshop der Europäischen Solarwärme-Technologieplattform (European Solar Thermal Technology Plattform - ESTTP) stattfinden. Die ESTTP wurde 2006 ins Leben gerufen. Expertinnen und Experten aus ganz Europa arbeiten gemeinsam an einer Vision für die Solarwärme-Technologie für das Jahr 2030. Erste Ergebnisse stellen sie während des Workshops vor.

Die 3. Europäische Solarthermiekonferenz „estec2007“ findet am 19. und 20. Juni 2007 in Freiburg statt und richtet sich an Expert/innen und Verantwortliche aus Industrie, Forschung und Politik. Anschließend beginnt am 21. Juni die dreitägige Intersolar 2007, Europas größte Fachmesse für Solartechnik.

Mehr Informationen unter www.estec2007.org

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (DGS)
                                                                 News_V2