Artikel vom 31.07.2008, Druckdatum 07.03.2021

Q-Cells verlängert Silizium-Liefervertrag mit BSI/Timminco

Die Q-Cells AG (Bitterfeld-Wolfen) und das kanadische Unternehmen Bécancour Silicon Inc. (BSI), eine Tochtergesellschaft der Timminco Ltd., haben den bestehenden Vertrag über die Lieferung von Solarsilizium für die Jahre 2010 bis 2013 verlängert. BSI wird der Q-Cells – wie bereits im März 2008 angekündigt – in den Jahren 2010 bis 2013 jährlich 6.000 Tonnen Silizium liefern.

Für das Jahr 2010 hätten die beiden Partner fixe Preise vereinbart, teilt die Q-Cells AG in einer Pressemeldung mit. In den Folgejahren 2011 bis 2013 wird Q-Cells flexible Preise auf Basis der jeweiligen Marktpreise zahlen, wobei bereits Mindest- bzw. Höchstpreise festgelegt sind.

Quelle: Q-Cells AG
                                                                 News_V2