Artikel vom 09.04.2009, Druckdatum 26.01.2021

Kompetent, Kompakt und Kostenlos - Infobroschüre „RegEn Energie-Berater“

Energiekostenoptimierung und die Nutzung Erneuerbarer Energien sind im Zeitalter des Klimawandels, steigender Umweltauflagen und wachsender Energiepreise zunehmend wichtige Themen für jede Hausbesitzerin und jeden Hausbesitzer. Alle, die Bauen, Umbauen oder Sanieren, aber auch jene, die ihre Heizung erneuern oder auf Erneuerbare Energien umsteigen wollen, können sich in der neuaufgelegten Broschüre „RegEn Energie-Berater“ über Förderung und Beratungsangebote zum Thema informieren.

Kompakt und übersichtlich findet man im knapp 70-seitigen Heft Ansprechpartner zu Erneuerbaren Energien/Energiesparen in Firmen, Vereinen und Organisationen sowie einen Service-Teil, der über Fördermöglichkeiten, Finanzierung, Versicherung, Investment- und Beratungsangebote informiert.

Der „RegEn Energie-Berater“ wird über die Beratungsstellen der Verbraucherberatung in Köln, Bonn, Aachen, Düren, Düsseldorf, Leverkusen, die Beratungsstelle des Bauamtes der Stadt Köln, die Energieberatung der RheinEnergie AG in Köln sowie der Stadtwerke Düsseldorf, der städtische Beratungsstelle „altbau plus“ in Aachen, sowie über Bausparkassen, Fachversicherungen, der SAGA (Service-Agentur für Altbau-Sanierung) Düsseldorf etc. kostenlos verteilt – und auch bei den RegEn Ausstellungen in Köln und Düsseldorf. Die online-Version findet man unter www.RegEn-Energieportal.de.

Wer sich intensiver informieren will, der kann dies auch am 9. und 10.Mai in der Kölner IHK tun: zum sechsten Mal findet dort die Ausstellung „RegEn Köln“ statt. Gebäudeenergieberater sowie Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen und Institutionen stehen zu informativen Gesprächen bereit. Ein Vortragsprogramm ergänzt das Angebot. Der Eintritt zu Ausstellung und Vorträgen ist frei.

Quelle: GAP Gesellschaft für Alternativ-Energie Projekte e.V.
                                                                 News_V2