Artikel vom 06.09.2012, Druckdatum 22.11.2019

centrotherm photovoltaics AG veräußert Michael Glatt Maschinenbau GmbH

Die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) hat einen weiteren Schritt im laufenden Sanierungsprozess getan: Mit Wirkung zum 5. September 2012 wurde die Michael Glatt Maschinenbau GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der centrotherm SiTec GmbH, an die in Regensburg regional verwurzelte Büechl Handels- und Beteiligungs-KG veräußert.

„Mit dem erfolgreichen Verkauf konnten alle Arbeitsplätze sowie das bisherige Management der Michael GLATT Maschinenbau erhalten werden“, so Dr. Thomas Riegler (CFO), der den Verkaufsprozess geleitet hat.

Die Michael Glatt Maschinenbau GmbH verfügt über langjährige Erfahrung im Behälter- und Apparatebau sowie in der Schweißtechnik. Als Zulieferer werde die bisherige Tochtergesellschaft centrotherm bei laufenden und künftigen Projekten auch weiterhin verbunden bleiben, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung.

Quelle: centrotherm photovoltaics AG

                                                                 News_V2