Artikel vom 30.08.2013, Druckdatum 20.07.2019

Energieeffiziente Lösungen auf kommunaler Ebene umsetzen

Stetig steigende Energiepreise, höhere Auflagen bei energetischen Sanierungen und Neubauten oder die Umstellung auf Erneuerbare Energien - die Anforderungen an Gemeinden und Kommunen wachsen. Auf der internationalen Fachmesse RENEXPO® vom 26. bis zum 29. September 2013 in Augsburg werden deshalb innovative Konzepte für mehr Energieeffizienz und erfolgreich umgesetzte Praxisbeispiele vorgestellt. Am 26. September finden dazu der Bayerische Bürgermeistertag und das Symposium „Energienachhaltige Kommune“ auf der RENEXPO® statt.

Einen fachspezifischen Austausch zwischen Kommunalvertreter/innen, Umweltreferent/innen und den Verantwortlichen des Vereins Europäische Metropolregion München (EMM) unterstützt der Bayerische Bürgermeistertag, der bereits zum fünften Mal auf der RENEXPO® stattfindet. Eingeladen sind Kommunalvertreter/innen und Bürgermeister/innen, die sich an den unterschiedlichen Ständen der Messe über Weiterentwicklungen in unterschiedlichen Bereichen des Energiesektors informieren können. Fachspezifische Themen und Fragestellungen werden darüber hinaus im EMM-Symposium „Energienachhaltige Kommune“ besprochen. Eröffnet wird das Symposium am Bürgermeistertag von Dr. Kurt Gribl, Oberbürgermeister der Stadt Augsburg. Auf der Abendveranstaltung im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses wird Rainer Schaal, Umweltreferent der Stadt Augsburg, sprechen.

Das EMM-Symposium informiert über die energetische Handlungsmöglichkeiten und Herausforderungen der Kommunen im Zuge der Energiewende. So werden Referent/innen regionale Wärmeverbundkonzepte, flächendeckende Einsatzmöglichkeiten verschiedener regenerativer Energiequellen oder Klimaschutzmaßnahmen vorstellen. Ebenso werden Fragen zu den Unterstützungen und Rahmenbedingungen im Freistaat Bayern und zu Vernetzungsmöglichkeiten geklärt, beispielsweise durch das Energie- und Umweltzentrum Allgäu.

Über die RENEXPO®:

Die RENEXPO®, Fachmesse für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz, geht in diesem Jahr in die 14. Auflage und öffnet vom 26. bis zum 29. September in Augsburg ihre Tore. Mit den Schwerpunkten regenerative Primärenergie dezentrale & regenerative Energieerzeugung, intelligente Energieverteilung, effiziente Energieverwendung, innovative Energiespeicherung und Grüne Dienstleistungen deckt die Messe auch 2013 ein breites Themenspektrum ab. Unter dem Slogan „Energiezukunft durch Innovation“ bietet die RENEXPO® zusätzlich zum Messeprogramm Kongresse und Foren für den fachlichen Austausch unter Experten. Weitere Informationen unter: www.renexpo.de.

Quelle: REECO GmbH
                                                                 News_V2