Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (208)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zum Lexikon... 

Modulwirkungsgrad



Der Modulwirkungsgrad gibt das Verhältnis zwischen der abgegebenen elektrischen Leistung eines Solarmoduls und der eingestrahlten Leistung an. Ein hoher Wirkungsgrad führt zu mehr Leistung bei gleicher Fläche. Er liegt bei kristallinen Modulen im Allgemeinen bei 13 bis 14 Prozent, der Rest sind Verluste, die aus physikalischen Gründen nur wenig vermindert werden können. Der maximale Wirkungsgrad wird in der Regel bei mittleren Einstrahlungen um die 700 Watt pro Quadratmeter erreicht.


  

Vorheriger Begriff:
Merit-Order-Effekt
Nächster Begriff:
Monokristalline_Solarzellen





Nachrichten lesen ...

dem höchsten Wirkungsgrad. Derzeit erreichen die Module von Solibro einen durchschnittliche Modulwirkungsgrad von 10 Prozent; die Spitzenwerte liegen bei über 11
...Artikel lesen

Dünnschicht-Technologie der Q.SMART-Module von Solibro hat erstmalig im gesamten Dünnschicht-Bereich eine Modulwirkungsgrad von bis zu 17,4 Prozent bezogen auf die Aperturfläche
...Artikel lesen

KD215GH-2PU erzielt Unternehmensangaben zufolge unter Standard-Testbedingungen 215 Watt Nennleistung bei eine Modulwirkungsgrad von 14,4 Prozent. Damit garantieren die 54 verbauten Solarzellen
...Artikel lesen

von Würth Solar erreichten schon jetzt in der Serienproduktion einen stabile Modulwirkungsgrad von 12 Prozent. Das Innovationspotenzial werde unter anderem bei
...Artikel lesen

Test Installation) bestätigte eine Modulleistung von insgesamt 268 Watt und eine Modulwirkungsgrad von 17,84 Prozent auf der aktiven Aperturfläche. Durch eine
...Artikel lesen








 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 29.05.2017 22:59
                                                                 Lexi_V1