Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
08.08.2007

Neuer Chief Technology Officer (CTO) bei der Solarvalue AG

Die Weiterentwicklung des Geschäftsfeldes entlang der gesamten Fotovoltaik Wertschöpfungskette soll Schwerpunkt der Tätigkeit des neuen Leitenden Technischen Vorstands der Solarvalue AG (Berlin), Dr. Julio A. Bragagnolo, sein. Der Argentinier, dessen Erfahrung von der Forschung und Entwicklung bis hin zur Produktion und Vermarktung von Dünnschicht- und kristallinen Solarmodulen auf Siliziumbasis reicht, wurde mit Wirkung vom 1. August ernannt, so die Solarvalue in einer Pressemitteilung.

„Dank der langjährigen Erfahrung von Dr. Bragagnolo in der Solarbranche und der finanziellen Flexibilität, die wir durch die kürzlich angekündigte Erhöhung unseres Aktienkapitals gewonnen haben, sind wir zur Erreichung unseres mittelfristigen Ziels bestens aufgestellt: die Weiterentwicklung und Umsetzung unserer Geschäftsstrategie zur Abbildung der gesamten Fotovoltaik Wertschöpfungskette“, erklärte Claudia Boehringer, Vorstand der Solarvalue AG.

„Ich fühle mich geehrt und freue mich, die Verantwortung für die Festlegung und Planung der Technologiestrategie bei Solarvalue zu übernehmen“, sagte Bragagnolo. „Die erfolgreiche Umsetzung des Projekts wird unseren Kunden, Mitarbeitern und Investoren große Vorteile bringen.“

Dr. Bragagnolo, der in Argentinien geboren ist, hat an der Universität von Buenos Aires Physik studiert und an der Universität von Delaware promoviert. Den Großteil seiner beruflichen Laufbahn verbrachte er in der Solarbranche. Seine Erfahrung reicht von der Forschung und Entwicklung bis hin zur Produktion und Vermarktung von Dünnschicht- und kristallinen Solarmodulen auf Siliziumbasis sowie Fertigungsanlagen.

Zuletzt war Dr. Bragagnolo von 2000 bis Juli 2007 bei der NPC America Corporation als Director und Vice President beschäftigt. Zuvor war er bei Pacific Solar PTY Limited (Sydney, Australien), AstroPower Incorporation (Newark, Delaware), Spire Corporation (Boston, Massachusetts) und der Solarex Corporation, (Rockville und Frederick, Maryland) tätig.

Die Solarvalue AG wurde im Juni 2005 gegründet. Unternehmenszweck ist zunächst die Herstellung von Solarsilizium. Langfristiges Ziel ist die Abbildung der gesamten Wertschöpfungskette eines integrierten Fotovoltaik Konzerns.

Quelle: Solarvalue AG

  

Vorheriger Artikel:
Praktische Umsetzung des Energieausweises noch undurchsichtig
Nächster Artikel:
SolarWorld: Silizium-Joint-Venture mit Degussa voll im Plan

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 10.12.2019 01:48
                                                                 News_V2