Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
13.08.2007

PAYOM SOLAR AG: Weiteres Unternehmenswachstum durch Rahmenvertrag über 6 MW abgesichert

Die Payom Solar AG (Burgoberbach) hat einen Rahmenvertrag über die Lieferung von Fotovoltaik Modulen mit einem Volumen im niedrigen zweistelligen Millionenbereich mit der Colexon GmbH für 2008 geschlossen. „Wie vor wenigen Wochen angekündigt, haben wir uns nun zusätzliche Kapazitäten gesichert, unsere Position in der innovativen Dünnschichttechnologie deutlich gestärkt und ein erhebliches zusätzliches Umsatz- und Ergebniswachstum abgesichert“, so Jörg Truelsen, Vorstand der Payom Solar AG.

Die Colexon GmbH beliefert die Payom Solar AG schon seit 2004 mit kristallinen sowie Dünnschicht-Modulen. „Wir erwarten unverändert eine spürbare Nachfrage nach Dünnschichtmodulen. Daher werden wir die Verhandlungen für weitere Lieferverträge mit unseren Lieferanten fortsetzen, um auch über das Jahr 2008 hinaus die Lieferfähigkeit sicherzustellen und die sich bietenden Umsatz- und Ergebnispotentiale in vollem Umfang ausnutzen zu können“, sagte Truelsen weiter.

Die Payom Solar AG hatte zuletzt Ende Juni den Abschluss eines Rahmenvertrags über rund 3 Millionen Euro mit einem Neukunden aus Norddeutschland gemeldet, welcher im zweiten Halbjahr 2007 umsatz- und ergebniswirksam wird. Vorläufige Zahlen über das erste Halbjahr würden in wenigen Tagen veröffentlicht, der Vorstand weist jedoch bereits darauf hin, dass er auf Basis der vorliegenden Informationen und Abschlüsse davon ausgeht, die Schätzungen der Analysten für das laufende Geschäftsjahr sicher zu erreichen.

Die Payom Solar AG ist ein herstellerunabhängiger Systemanbieter von Solar-Anlagen. Das Unternehmen plant, erstellt und vertreibt Fotovoltaik Anlagen sowohl im Indach- als auch im Aufdachsegment von der Hausanlage bis zur industriellen Großanlage und übergibt diese schlüsselfertig an institutionelle sowie private Investoren und Betreiber. 

Für ihren zukünftigen neuen Firmensitz hat die Payom Solar AG vom Netzwerk Erneuerbare Energien Westmittelfranken den „Ersten Energiepreis 2007“ erhalten. Das Gebäude zeichnet sich durch die 100-prozentige Versorgung mittels erneuerbarer Energien, ein architektonisch und energetisch optimiertes Gebäudekonzept, 180 kWp Fotovoltaik als Außenhaut und Solarthermie in der Fassade mit 20.000 Liter Saisonalspeicher aus.

Quelle: Payom Solar AG


  

Vorheriger Artikel:
Sunworx GmbH schließt Vertrag über Fotovoltaik-Module aus Frankreich ab
Nächster Artikel:
Ziel: Erster energieautarker Ort der Welt

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 11.07.2020 22:43
                                                                 News_V2