Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
07.08.2008

SOLON schließt Vertrag mit Solarzellen-Lieferanten Suniva

Die Berliner SOLON AG für Solartechnik hat einen Vertrag über den Bezug von Solarzellen mit dem Solarzellenhersteller Suniva, Inc., mit Sitz in Atlanta/USA abgeschlossen. Die Vereinbarung hat eine Laufzeit bis 2012 und umfasst die Lieferung von hocheffizienten mono-kristallinen Solarzellen im Gesamtvolumen von über 500 Millionen US-Dollar, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Der Lieferbeginn ist für Anfang 2009 vorgesehen.

Mit dieser Vereinbarung baue die Solon AG ihre Lieferantenbasis weiter aus, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Die Solon AG ist eigenen Angaben zufolge einer der größten europäischen Solarmodul Produzenten und ein führender Anbieter von Fotovoltaik Systemen für solare Großkraftwerke. Die Solon-Gruppe ist mit Tochterunternehmen in Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz und den USA vertreten und beschäftigt konzernweit über 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Die in Atlanta ansässige Suniva entwickelt, produziert und vertreibt hocheffiziente kristalline Siliziumsolarzellen zur Erzeugung von umweltfreundlichem Solarstrom. Das Unternehmen verfügt laut Solon über eine Exklusivlizenz für Patente und gewerbliche Schutzrechte, die durch den Firmengründer und CTO des Unternehmens, Dr. Ajeet Rohatgi, am Georgia Institute of Technology's University Center of Excellence in Photovoltaics, dem führenden US-Forschungszentrum für Fotovoltaik entwickelt wurden. In Verbindung mit umfassendem Prozess-Know-how und dem Einsatz spezieller Herstellungsmethoden ermögliche dies die Herstellung hocheffizienter Solarzellen bei gleichzeitiger Kostensenkung für die Erzeugung von Solarstrom, so die Solon AG in ihrer Pressemitteilung abschließend.

Quelle: SOLON AG

  

Vorheriger Artikel:
Studie: Heizen mit erneuerbaren Energien ist gefragt
Nächster Artikel:
MAN Solar Millennium erhält Auftrag für Solarkraftwerk

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 04.12.2020 23:56
                                                                 News_V2