Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
13.07.2009

SOLON SE schließt 40 MWp-Rahmenvertrag zum Bau von Photovoltaik-Kraftwerken ab

Die SOLON SE hat mit dem größten norwegischen Energieversorger Statkraft AS einen Rahmenvertrag zum Bau von Photovoltaik Kraftwerken im Gesamtumfang von 40 MWp abgeschlossen. Die Solarkraftwerke werden in Spanien errichtet. Zugleich erhält das Berliner Unternehmen die Exklusivrechte für das Spanien-Engagement von Statkraft im Bereich der Realisierung von Photovoltaik Kraftwerken. Das norwegische Energieunternehmen ist nach SOLON-Angaben der europaweit größte Produzent erneuerbarer Energien.

Der Rahmenvertrag läuft ab dem Jahr 2009 mit einer Laufzeit bis zum Ende der Projektrealisierung im Jahr 2011. Dabei übernimmt Statkraft die Projektentwicklung vor Ort, SOLON leistet das Engineering, die Errichtung und Wartung der schlüsselfertigen Kraftwerke, heißt es in einer Pressemitteilung. Spanien sei ein wichtiger Standort für die Solarsparte von Statkraft, die sowohl eigene Projekte entwickelt als auch bereits projektierte und schlüsselfertige Solarparks erwirbt.

„Es ist eine großartige Aufgabe, Statkraft bei ihrem starken Engagement im Bereich Erneuerbarer Energien zu unterstützen und das Segment Photovoltaik im Statkraft-Portfolio auszubauen“, sagte Thomas Krupke. Olav Hetland, Senior Vice President Solar Energie von Statkraft ergänzt: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit SOLON zu Solarparks in Spanien. Der Rahmenvertrag bietet uns die Flexibilität, schnell reagieren zu können, sobald Projekte die Bauphase erreicht haben.“ 

Statkraft ist nach Angaben der SOLON Se der europaweit größte Produzent erneuerbarer Energie. Der Konzern baue und betreibe Wasser-, Wind-, Gas- und Fernwärmekraftwerke und sei zudem ein bedeutender Akteur an den europäischen Energiehandelsbörsen. Darüber hinaus sei Statkraft in der Entwicklung weiterer innovativer Energielösungen tätig, wie z. B. Solarenergie Gezeiten- und Osmosekraftwerke. 2008 verzeichnete Statkraft laut SOLON SE einen Umsatz in Höhe von 3,1 Milliarden Euro. Der Konzern beschäftigt etwa 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 20 Ländern.

Quelle: SOLON SE

  

Vorheriger Artikel:
Solartechnik in Thüringen und Sachsen-Anhalt Berlin
Nächster Artikel:
Greenpeace: DESERTEC-Initiative hat Modellcharakter

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 21.11.2019 23:34
                                                                 News_V2