Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
10.10.2012

Photovoltaik-Park Krempendorf: Erster Bauabschnitt fertiggestellt

Mit Vorlage der Baugenehmigung begannen Ende August die Arbeiten für den Photovoltaik Park Krempendorf in Brandenburg. 50 MW Photovoltaik Leistung sollen hier am Ende erbracht werden. Der erste Bauabschnitt mit 24,2 MW Nennleistung auf einer rund 33 Hektar großen Teilfläche des ehemaligen Truppenübungsplatzes Jännersdorf im Landkreis Prignitz wurde nun innerhalb von nur etwas mehr als vier Wochen Bauzeit fertiggestellt und nach EEG in Betrieb genommen.

Als Ausgleich für den neuen Photovoltaik Park werden rund 81 Hektar Wald in der Gemeinde Marienfließ aufgeforstet. Das sind 11 Hektar mehr als das gesamte Photovoltaik Plangebiet umfasst. 15 Hektar werden landschaftsplanerisch als Laubholzbereiche angelegt, bei weiteren 20 ha wird ein Waldumbau mit Zielstellung nachhaltiger Mischwald vorgenommen und die restliche Fläche mit Kiefern aufgeforstet.

Zum Konzept des Solarparks Krempendorf gehören außerdem infrastrukturelle und landschaftsplanerische Elemente zur Verbesserung des Freizeit- und Tourismuswertes. So werden nach erfolgter Entmunitionierung historische Wegebeziehungen zu den Ortschaften Retzow und Wahlstorf wieder hergestellt und ein Rast- und Informationsplatzes mit Aussichtsplattform am Rande der Freiflächenanlage angelegt.

Der Netzanschluss soll Ende Januar 2013 über eine neu gebaute Trasse mit einer 20 kV-Leitung nach Falkenhagen in das ebenfalls neu errichtete 40 MVA-Umspannwerk Sadenbeck erfolgen. Von dort wird der Strom in das 110 kV-Netz der e.on.edis eingespeist, heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung.

Das Projekt wurde von der Parabel Projekte GmbH & Co. Krempendorf KG – einer Tochter der Parabel AG – realisiert, die Ihren Sitz auch vor Ort haben wird. Für die Montage der Modultische und der mehr als 100.000 Trina-Module war die Firma Schletter verantwortlich. Das Wechselrichterkonzept mit Geräten von Siemens ist kombiniert zentral und dezentral ausgelegt.

„Mit diesen umfangreichen Maßnahmen führen wir unser mit dem Solarpark Jännersdorf begonnenes Konzept eines regionalen Engagements in Bezug auf Bürgernähe, Naturschutz und Wertschöpfung weiter“, sagt Parabel Vorstand Jürgen Will. „Solare Stromerzeugung und Naturschutz können wie bei kaum einer anderen Energieform hervorragend miteinander koexistieren. In der Jännersdorfer Heide wird demnächst sauberer Strom für rund 22.000 Haushalte erzeugt und gleichzeitig kann das Areal in Bereichen wieder erlebt werden, die bisher nur mit Sondergenehmigung zugänglich waren.“

Quelle: Parabel AG

  

Vorheriger Artikel:
Umweltfreundliches Verhalten leicht gemacht
Nächster Artikel:
Conergy realisiert vier weitere Photovoltaik-Anlagen in Griechenland

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 14.12.2019 10:10
                                                                 News_V2