Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
25.09.2007

100 Prozent CO2-freie Mobilität bereits heute möglich

Dass Sonnenenergie auch im Straßenverkehr Zukunft hat, bewiesen die Berliner SOLON AG, einer der größten europäischen Solarmodulprozenten und führender Anbieter von Fotovoltaik Systemen für solare Großkraftwerke, und die österreichische Cellstrom GmbH (Eisenstadt) bei der Präsentation des weltweit ersten, netzunabhängigen und emissionsfreien Mobilitätsprojekts anlässlich des Wiener Mobilitätsfestes. Das Konzept beruhe auf vollständiger Autarkie und könne daher auch fernab von bestehenden Netzen eingesetzt werden, so die SOLON AG.

Das Konzept stelle einen innovativen Ansatz zur Nutzung von Solarenergie für die städtische Mobilität vor und wurde von der Solon AG in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Spezialisten für Energiespeicherlösungen entwickelt. „Wir freuen uns über die Möglichkeit, unser marktreifes CO2-freies Mobilitätsprojekt für einen nachhaltigen Umgang mit der Umwelt vorstellen zu können“, erklärte Thomas Krupke, Vorstand der Solon AG. „Die in den letzten Monaten veröffentlichten UNO-Klimaberichte haben deutlich gemacht, dass die Zukunft maßgeblich erneuerbaren Energien wie der Solarenergie gehören muss.“

Im Gegensatz zu vergleichbaren Projekten, beruht das Konzept auf vollständiger Autarkie und kann daher auch fernab von bestehenden Netzen eingesetzt werden. Zentrale Elemente sind die mit einem Speichersystem von Cellstrom ausgestattete Solartankstelle sowie der Vectrix Electric Maxi-Scooter. Mit Batterien angetrieben erreicht der flotte Zweisitzer eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 100 km/h. Der Clou dabei: Wird der Roller mit Solarstrom von der Solartankstelle betrieben, ist die Mobilität absolut CO2-frei.

„Das Projekt beweist, dass eine 100 Prozent CO2-freie Mobilität bereits heute zu einem Preis von 9 Cent pro Kilometer möglich ist, ohne auf die Leistungsfähigkeit und den Komfort konventioneller Standards verzichten zu müssen“, so Johann Schweiger, Geschäftsführer Cellstrom GmbH. Damit ist der Scooter hinsichtlich Kosten und Leistung benzinbetriebenen Fahrzeugen ebenbürtig, womit das Projekt einen wichtigen Beitrag zur stärkeren Präsenz regenerativer Energien im Bereich der urbanen Mobilität leistet.

Im Rahmen des Wiener Mobilitätsfestes von 22. bis 23. September 2007 erhielten die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, CO2-freie Mobilität hautnah zu erleben. 15 mit Solarstrom betriebene Vectrix Electric Maxi-Scooter standen auf dem 400 qm großen Messestand vor dem Rathaus für Probefahrten zur Verfügung und zeigten, dass emissionsfreies Fahren sowohl Sinn als auch Spaß macht.

Quelle: SOLON AG

  

Vorheriger Artikel:
EE-Branche leidet unter Handlungsschwäche der Bundesregierung
Nächster Artikel:
Greenpeace: „CO2-Reduktionsziele keine Option, sondern ein Muss“

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 23.09.2020 04:49
                                                                 News_V2