Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
15.10.2007

centrotherm photovoltaics AG legt erfolgreichen Börsengang hin

Der Solartechnik-Konzern centrotherm photovoltaics AG ist am vergangenen Freitag unter großer Nachfrage sehr erfolgreich an der Frankfurter Börse gestartet. Das meldet das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR). Der erste Handelskurs lag demzufolge mit 40 Euro um 5,50 Euro über dem Ausgabepreis. Im Tagesverlauf stieg die Aktie bis auf 49,50 Euro und lag am Freitag zuletzt bei 42,41 Euro. Gemessen an der Kursentwicklung zum Handelsstart sei centrotherm somit der erfolgreichste Börsengang seit Sommer 2006, so IWR.

Die centrotherm photovoltaics AG hatte am 11. Oktober zusammen mit den verkaufenden Aktionären, der Hartung Beteiligungs GmbH und der Autenrieth Beteiligungs GmbH, sowie dem Sole Global Coordinator Citigroup Global Markets Limited den Platzierungspreis für die im Rahmen des Börsengangs angebotenen bis zu 5.365.000 Aktien (einschließlich eventueller Mehrzuteilungen von bis zu 694.000 Aktien) der centrotherm photovoltaics AG auf 34,50 Euro je Aktie festgelegt. Das Angebot bestand aus bis zu 4 Millionen Aktien aus einer von der Hauptversammlung beschlossenen Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der bestehenden Aktionäre sowie aus bis zu 671.000 Aktien aus dem Eigentum der verkaufenden Aktionäre.

Durch die Ausgabe der rund 5,37 Millionen Aktien belief sich das Volumen auf rund 185 Millionen Euro, wovon zirka 138 Millionen Euro direkt dem Unternehmen zufließen. Der Erlös soll in das weitere Wachstum des Anbieters für Solarproduktionslinien gesteckt werden, teilte Vorstandschef Robert Hartung mit. So sollen neue Niederlassungen in Asien und Amerika errichtet werde. Zudem plant das Unternehmen die Entwicklung neuer Technologien, den Aufbau eines Test- und Schulungszentrums und des Dienstleistungsgeschäfts sowie die Entwicklung neuer Märkte inklusive den Ausbau der Kapazitäten.

Als international tätiger Technologie-Anbieter und Dienstleister für Hersteller von Solarzellen und Solarsilizium verfügt centrotherm photovoltaics eigenen Angaben zufolge über ein Leistungsspektrum, das zentrale Stufen der Wertschöpfungskette der Fotovoltaik umfasst. Zum internationalen Kundenkreis zählen namhafte Unternehmen der Solarbranche, wie etwa die deutschen Unternehmen Q-Cells, ErSol oder Sunways genauso wie Neueinsteiger in Europa, Asien oder den USA. Das Unternehmen mit Sitz in Blaubeuren bei Ulm beschäftigt derzeit über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Quelle: centrotherm photovoltaics AG, IWR

  

Vorheriger Artikel:
SMA expandiert nach Griechenland
Nächster Artikel:
Oekom Corporate Responsibility Rating: Sunways AG mit „exzellent“ bewertet

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 29.11.2020 05:56
                                                                 News_V2