Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
05.12.2007

Internationaler Designpreis für Gebäude integrierte Fotovoltaik

Nach dem Design-Plus-Preis 2007 erhält die Sunways AG jetzt für ihr transparentes Fassadenelement auch den iF product design award 2008. Das Solarmodul des Konstanzer Fotovoltaik Unternehmens kann in die Gebäudehülle integriert werden und besteht aus Solarzellen mit Lochstruktur, die aus Sonnenlicht Strom erzeugen. „Nebenbei“ reguliert das Modul das einfallende Tageslicht, bietet Abschattung und ist Sonnen-, Blend-, Sicht-, Wärme- und Schallschutz in einem einzigen Element.

Die Eigenschaften des Moduls mit der Lochstruktur und die gleichzeitige Stromgewinnung verbessern laut Sunways die Energiebilanz des Gebäudes und senken die Betriebskosten.

Insgesamt wurden 2711 Produkte von Unternehmen aus der ganzen Welt zum Wettbewerb eingereicht, von denen eine 26-köpfige Fachjury weniger als ein Drittel auszeichnete. Der iF product design award ist einer der ältesten internationalen Design-Wettbewerbe; viele kennen das rote, quadratische Logo mit dem markanten „iF“-Schriftzug.

„Wir sind stolz auf diese erneute Auszeichnung. Aber noch viel wichtiger ist, dass das Design und das von uns entwickelte Verfahren für die Herstellung der gleichmäßigen Lochstruktur es möglich machen, Solarzellen auf eine optisch ansprechende Weise jetzt auch in die Gebäudehülle zu integrieren“, so der Vorstandsvorsitzende der Sunways AG, Roland Burkhardt. Bereits im Oktober 2007 war das transparente Sunways-Modul mit dem Design-Plus-Preis 2007 ausgezeichnet worden.

Quelle: Sunways AG

  

Vorheriger Artikel:
Solarenergie-Förderverein Deutschland über die „Angst vor den Kosten“
Nächster Artikel:
„Atomausstieg-selber-machen“ ruft zum „qualitativen Stromwechsel“ auf

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 07.07.2020 10:28
                                                                 News_V2