Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
05.02.2008

SOLON S.p.A. stärkt führende Position auf dem italienischen Fotovoltaik-Markt

Die vor kurzem umbenannte italienische Tochtergesellschaft der SOLON AG (Berlin), SOLON S.p.A. (vormals S. E. Project s.r.l.), eigenen Angaben zufolge größter Hersteller von Fotovoltaik Modulen in Italien, will ihre führende Position auf dem schnell wachsenden italienischen Fotovoltaik Markt durch den Bau einer neuen Produktionsstätte für Solarmodule stärken. Das neue Werk in Carmignano di Brenta in der Provinz Padua soll über eine Jahreskapazität von 120 Megawatt verfügen.

Damit erhöhe sich die Gesamtproduktionskapazität des Unternehmens bis Ende 2008 auf 150 Megawatt, so die SOLON AG in einer Pressemitteilung. Im Rahmen dieser Expansion sei die Schaffung von 200 zusätzliche Stellen in Carmignano geplant. Die Gesamtanzahl der dort beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steige bis Ende 2008 dadurch auf 300. Die Investitionsausgaben für die Expansion belaufen sich Unternehmensangaben zufolge auf insgesamt 25 Millionen Euro.

Die Arbeiten für den Bau der neuen Produktionsstätte wurden im Januar 2008 aufgenommen. Die erste der drei voll automatisierten doppelten Produktionslinien soll bis zum Ende des ersten Halbjahres 2008 in Betrieb genommen werden. Die gesamte Anlage wird voraussichtlich im Dezember 2008 fertig gestellt sein, so die Solon AG. Die neue Produktionsstätte dient der Produktion der Solarmodule SOLON P 220 sowie von Modulen für den Solon-Mover, eine zweiachsige, nachgeführte Fotovoltaik Anlage für den Einsatz in großen Solarkraftwerken.

Die bestehende von Solon S.p.A. betriebene Produktionsstätte in San Pietro in Gù mit einer Jahreskapazität von 30 Megawatt werde künftig hauptsächlich für die Herstellung von individuell gefertigten Solarmodulen eingesetzt, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Beispiele hierfür seien Glas-Glas-Module für gebäudeintegrierte Fotovoltaik Lösungen wie die von S.E. Project realisierten Projekte für das Meyer-Krankenhaus in Florenz oder die staatliche Berufsschule für Industrie und Handwerk (IPSIA) in Rovigo.

Seit Januar 2006 gehört Solon S.p.A., vormals S.E. Project s.r.l., zur in Berlin ansässigen Solon AG für Solartechnik. Solon ist nach eigenen Angaben einer der größten Solarmodulproduzenten in Europa und ein führender Anbieter von Fotovoltaik Systemen für solare Großkraftwerke. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in Europa und den USA und beschäftigt im Konzern derzeit 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Anfang des Jahres war S.E. Project in Solon S.p.A. umbenannt worden.

Quelle: SOLON AG

  

Vorheriger Artikel:
Mit Wärmedämmung Energie sparen und die Umwelt schonen
Nächster Artikel:
aleo solar AG schließt weitere Verträge über mehr als 30 Millionen Euro ab

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 16.12.2019 01:51
                                                                 News_V2