Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
30.01.2007

Solon AG plant Beteiligung an australischem Energieunternehmen

Die Solon AG plant nach eigenen Angaben, sich mit bis zu 20 Prozent an dem australischen Unternehmen CBD Energy Ltd. zu beteiligen. Der Kaufpreis für den Anteil soll zirka 3 Millionen Euro betragen, teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Die auf Energiemanagement und Energie-Dienstleistungen spezialisierte CBD Energy Ltd. arbeitet derzeit in einem Joint-venture mit Hydro Tasmania, dem größten auf Erneuerbare Energien fokussierten Energieversorger Australiens, am Aufbau eines netzfernen Energieversorgungssystems auf der tasmanischen Insel King Island.

Die CBD Energy Ltd. mit Sitz in Sydney hat kürzlich eine Lizenz für ein Verfahren zur Energiespeicherung auf Graphitbasis erworben. Für Solon bestehe das Ziel der strategischen Partnerschaft darin, mit CBD Energy als Schlüssel-Auftragnehmer bei der Realisierung von CO2-freien Kraftwerksprojekten in Australien zu kooperieren, heißt es in der Mitteilung weiter. 

Die Solon AG wurde 1997 gegründet und war mit dem Börsengang 1998 das erste börsennotierte Solarunternehmen in Deutschland. Solon ist nach eigenen Angaben einer der führenden deutschen Hersteller von Solarmodulen und Anbieter von Fotovoltaiksystemen für solare Großkraftwerke. Die AG ist mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz vertreten. Bei der Solon PV GmbH in Berlin und der Solon Nord GmbH in Greifswald ist die Solarmodulproduktion angesiedelt. Die seit August 2005 zur Unternehmensgruppe gehörende HTC GmbH mit Sitz in Steinach am Brenner hat sich auf den Bau solarer Kraftwerksanlagen spezialisiert. Die Schweizer Tochterfirma asp ag ist im Bereich der Systemtechnik tätig und stellt Sinuswechselrichter her. Durch die Übernahme des italienischen Modulherstellers S.E. Project ist Solon auch im wachsenden italienischen Markt vertreten.

Quelle: SOLON AG 



  

Vorheriger Artikel:
Studie: Eindämmung des Klimawandels ist machbar
Nächster Artikel:
Global Solar Energy errichtet Produktion für Dünnschicht-Solarzellen in Berlin

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 15.11.2019 02:12
                                                                 News_V2