Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
12.06.2008

Hyundai Heavy Industries steigt bei Fotovoltaik in die Massenproduktion ein

Die centrotherm photovoltaics AG, international führender Anbieter von Technologie und Dienstleistungen für die Herstellung von Solarzellen und Solarsilizium mit Sitz im schwäbischen Blaubeuren, verbucht einen weiteren Geschäftserfolg im Zukunftsmarkt Korea: Hyundai Heavy Industries Co., Ltd. hat fünf schlüsselfertige Produktionslinien mit je 50 Megawatt (MW) zur Herstellung von kristallinen Solarzellen bestellt. Die fünf Turnkey-Linien werden im südkoreanischen Eumseong, einem Standort von Hyundai Heavy im Nordwesten des Landes, errichtet und sollen 2009 ausgeliefert werden.

Die centrotherm photovoltaics AG verstehe sich als Wegbereiter für die Fotovoltaik und adressiere in diesem Sinne gezielt neue Märkte und neue Kunden, heißt es in einer Pressemitteilung. Immer mehr Kunden kämen wie Hyundai Heavy Industries aus anderen Branchen. „Gerade bei Unternehmen aus traditionellen Industriezweigen werden wir als strategischer Partner geschätzt und können mit unserer langjährigen Erfahrung insbesondere auch im Turnkey-Geschäft überzeugen“, betont Robert Hartung. Der Auftragsbestand von centrotherm photovoltaics beträgt eigenen Angaben zufolge derzeit 712,9 Millionen Euro. 

Für den weltweit größten Schiffsbauer bedeutet der Auftrag den industriellen Einstieg in einen neuen Markt. Mit der Größe der Anlage folgt Hyundai Heavy dem zu beobachtenden Trend, dass Neueinsteiger nicht ausschließlich mit kleinen Linien starten sondern von vorn herein mit großen Turnkey-Anlagen in den Markt gehen. Die Entscheidung der Koreaner belegt zudem, dass zunehmend mehr Konzerne Potenzial in der Solarbranche sehen und centrotherm photovoltaics als Technologiepartner auswählen. 

Südkorea zählt zu den größten Fotovoltaik Wachstumsmärkten, so centrotherm photovoltaics. Die Regierung des Landes hat sich entschieden, den Ausbau der Fotovoltaik als eine der wichtigsten erneuerbaren Energien zu forcieren. Seit 2004 werden Forschung und Entwicklung gefördert. Bis Ende 2009 wird mit einer installierten Zellkapazität von 500 MW gerechnet. Im Fokus stehen Prozesstechnologien, die helfen, Kosten zu senken und höhere Verlässlichkeit zu erzielen.

Robert Hartung freut das: „Kristalline Solarzelle ist nach wie vor unser stärkster Geschäftsbereich. Wir forschen beständig an der Verbesserung des Produktionsprozesses und geben entsprechende Leistungsgarantien auf unsere Turnkey-Linien. Das hat auch unsere koreanischen Kunden überzeugt.“ Bei centrotherm photovoltaics stehen eigenen Aussagen zufolge weiterhin alle Zeichen auf Wachstum. Insbesondere in Asien hat sich Unternehmensangaben zufolge das Geschäft glänzend entwickelt und werde strategisch weiter ausgebaut. Das Asiengeschäft mache mittlerweile rund 70 Prozent des Gesamtumsatzes aus, heißt es in der Pressemitteilung abschließend. 

Quelle: centrotherm photovoltaics AG

  

Vorheriger Artikel:
Solarthermie & Co. rechnen sich immer mehr
Nächster Artikel:
Oerlikon Solar leitet rechtliche Schritte gegen Sunfilm AG ein

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 25.02.2024 19:31
                                                                 News_V2