Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
16.06.2010

Q-Cells und Innotech Solar schließen strategische Partnerschaft

Die Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen) und Innotech Solar AS (ITS) haben eine langfristige strategische Partnerschaft vereinbart. Diese sieht Unternehmensangaben zufolge vor, dass Q-Cells seine nicht-premium Solarzellen an ITS verkauft, die daraus unter dem Markennamen von ITS Photovoltaik Produkte für den Weltmarkt fertigen. ITS soll außerdem spezialisierte Maschinen und Mitarbeiter/innen von Q-Cells in Thalheim übernehmen.

Im Rahmen der strategischen Zusammenarbeit will Q-Cells alle Solarzellen die nicht den höchsten Ansprüchen an optische und elektrische Qualität genügen, an ITS liefern, heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung. Dazu sei eine mehrjährige Vereinbarung getroffen worden, die in Zukunft ausgebaut werden soll.

„Die strategische Partnerschaft mit ITS ist ein vielversprechender Weg, den größten Nutzen aus unseren nicht-premium Solarzellen zu ziehen. ITS hat das Know-how und die Kapazitäten, aus diesen Zellen sehr attraktive Module und Systeme zu fertigen. Q-Cells wird seinen Fokus weiterhin darauf legen, unter der eigenen Marke Solarzellen und Module von allerhöchster Qualität mit exakt definierten Produkteigenschaften zu fertigen. Diese Premium Solarzellen bieten wir unseren Kunden an oder fertigen daraus eigene Module“, sagt Timothy P. Ryan, Vertriebsdirektor Europa von Q-Cells.

ITS erweitere durch diese Zusammenarbeit sein Lieferanten-Portfolio und parallel dazu seine Produktionskapazität um non-prime Solarzellen von Zellherstellern bearbeiten zu können. Diese Zellvolumina aufzufangen und daraus Sonnenenergie zu gewinnen, sei die Kernkompetenz von IST, heißt es in der Pressemitteilung weiter. ITS unterstütze die Photovoltaik Industrie dabei, die Kosten durch verbesserte Produktionseffektivität zu senken. Dadurch trage ITS dazu bei, Solarstrom gegenüber fossilen Energien schneller wettbewerbsfähig zu machen und Netzparität zu erreichen.

Die Vertragspartner haben zudem vereinbart, dass ITS spezialisierte Maschinen und Mitarbeiter/innen von Q-Cells in Thalheim übernimmt. Für ITS biete dies die Gelegenheit, die guten Ressourcen von Q-Cells zu nutzen und die eigenen Kapazitäten rasch auszubauen, heißt es in der Pressemitteilung abschließend. 

Quelle: Q-Cells SE

  

Vorheriger Artikel:
PHOTON und red dot prämieren neuen Conergy IPG T Wechselrichter
Nächster Artikel:
Greenpeace: 115.000 neue Arbeitsplätze durch Klimaschutz

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 16.04.2021 12:19
                                                                 News_V2