Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
10.08.2011

juwi Solar ist Partner der Photovoltaik-Kampagne in Nordrhein-Westfalen

Wer erfolgreich Solarstrom erzeugen will, braucht dafür dreierlei: gute Standorte, perfektes Management und ausgereifte Technik. Nordrhein-Westfalen bietet sehr gute Potenziale, um an geeigneten Standorten die Kraft der Sonne in sauberen Strom umzuwandeln. Die juwi Solar GmbH, deren Firmenzentrale in Wörrstadt (Rheinland-Pfalz) nahezu alle Facetten der Photovoltaik widerspiegelt, verfügt über das Know-how in der Projektentwicklung und die Erfahrung bei der Auswahl der passenden Technik. Das innovative Unternehmen ist daher seit kurzem Mitglied der Photovoltaik Kampagne NRW.

„Wir errichten schlüsselfertige Anlagen mit hochwertigen Komponenten in den Segmenten Solarkraftwerke und Solardächer: Freiflächenanlagen auf Konversionsflächen, Dachflächenanlagen auf Industrie- und Gewerbehallen, landwirtschaftlichen Gebäuden und Privathäusern sowie Parkplatzüberdachungen mit solaren Carports“, umschreibt Lars Falck, Geschäftsführer der juwi Solar GmbH das Produktportfolio des Spezialisten für erneuerbare Energien. „Dafür pachten wir unter anderem geeignete Flächen von Kommunen, Landwirten und Unternehmen.“

Von der Partnerschaft mit der Kampagne Photovoltaik NRW verspricht sich die juwi-Gruppe, die auch mehrere Regionalbüros in Nordrhein-Westfalen besitzt, unter anderem eine verstärkte Öffentlichkeitsarbeit für die Solarenergie „Solarstrom bietet unendlich viele Möglichkeiten. Zusammen mit der Kampagne möchten wir die Menschen davon überzeugen, dass Solarstrom ein wichtiger Pfeiler im künftigen Energiemix sein wird – und dass sich sauberer Strom nicht nur für die Allgemeinheit lohnt, sondern auch jeder Einzelne davon direkt profitieren kann“, betont Falck. Die juwi Solar GmbH hat in den vergangenen zehn Jahren in zahlreichen Projekten die Wirtschaftlichkeit der Photovoltaik belegt. Insgesamt wurden weltweit rund 1.500 Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 800.000 Kilowatt (kW) realisiert.

Die Kampagne „Photovoltaik NRW – Solarstrom für Nordrhein-Westfalen“ der EnergieAgentur.NRW ist eine Initiative des Klimaschutzministerium NRW und nordrhein-westfälischer Photovoltaik Unternehmen. Sie wirbt für Photovoltaik als klimafreundliche Alternative der Stromerzeugung und stellt interessierten Verbrauchern die Photovoltaik Anbieter ihrer Region vor. Die Kampagne bietet Photovoltaik Unternehmen aus NRW eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit und unterstützt sie durch Veranstaltungen, Broschüren, Pressearbeit sowie über ein Internetportal. Ziel ist es, Photovoltaik Unternehmen aus NRW im Wettbewerb zu unterstützen und den Marktanteil von Photovoltaik Anlagen deutlich zu erhöhen. Zudem soll mehr Transparenz über den nordrhein-westfälischen Photovoltaik Markt geschaffen und die Vernetzung der Unternehmen gefördert werden.

Die Finanzierung der Kampagne erfolgt je zur Hälfte durch das Land NRW und die beteiligten Partner. Die Koordination liegt bei der EnergieAgentur.NRW. Die Photovoltaik Branche erlebt in den letzten Jahren einen Wachstumsboom. Die Nachfrage wächst stetig, auch aufgrund der günstigen Konditionen auf dem Photovoltaik Markt. Laut Schätzungen des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW) erzielte die Branche in 2010 in 10.000 Unternehmen mit mehr als 130.000 Beschäftigten einen Umsatz von 10 Milliarden Euro. Rund 840.000 Photovoltaik Anlagen sind in Deutschland installiert. 12.000 GWh Solarstrom decken inzwischen den Jahresstrombedarf von über 3 Millionen Haushalten. 

Quelle: juwi Holding AG

  

Vorheriger Artikel:
Italien: SOLON-Module erhalten „Made in EU“-Zertifikat
Nächster Artikel:
Photovoltaik: Neuartige „Schichttransfer-Solarzelle“ erreicht 19,1 Prozent Wirkungsgrad

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 18.01.2020 00:08
                                                                 News_V2