Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
16.08.2011

SOLON stellt Modulproduktion in Tucson (USA) ein

Im Rahmen des konzernweiten Restrukturierungsprogramms will die Berliner SOLON SE ihre Aktivitäten auf dem nordamerikanischen Markt zukünftig stärker auf das Projektgeschäft fokussieren. Dazu sollen die Vertriebs- und Projektaktivitäten am Hauptsitz der US-Tochter SOLON Corporation in Tucson (Arizona) sowie an den anderen Standorten Phoenix und San Francisco weiter ausgebaut werden. Einhergehend mit der neuen strategischen Ausrichtung habe der Vorstand beschlossen, die Modulproduktion in Tucson zum Oktober dieses Jahres einzustellen.

Die Solon Corporation will außerdem ihre Aktivitäten auf dem Gebiet der Entwicklung und Vermarktung neuer Produkte für das wachsende Industrie- und Kraftwerkssegment verstärken, heißt es in einer Pressemitteilung. 

Einhergehend mit der neuen strategischen Ausrichtung hat der Vorstand Unternehmensangaben zufolge beschlossen, die Modulproduktion in Tucson zum Oktober dieses Jahres einzustellen. Die Fertigung mit einer Jahreskapazität von 60 MW sei einer der kleineren Produktionsstandorte der Solon-Gruppe und diene insbesondere der Herstellung von Standard-Solarmodulen. Von der Einstellung der Produktion seien rund 60 der insgesamt 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort Tucson betroffen.

Die Solon Corporation wurde 2007 gegründet und gehöre heute zu den führenden Anbietern von Photovoltaik Lösungen in den USA, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Ihr Kerngeschäft ist demnach die Planung und Errichtung schlüsselfertiger Solarkraftwerke. Die strategische Neuausrichtung ermögliche zum einen eine größere Flexibilität im US-Kraftwerksgeschäft. Zum anderen sei sie ein wesentlicher Bestandteil der Konzernstrategie zur Verbesserung der Kostenposition der Solon-Gruppe, so das Unternehmen.

„Der nordamerikanische Markt ist und bleibt eine wichtige Säule unserer internationalen Unternehmensstrategie. Im ersten Halbjahr dieses Jahres haben wir rund ein Viertel unserer Umsätze im US-Geschäft erwirtschaftet. Solon  zählt heute zu den TOP-Solarpartnern für große US-Energieversorger. Mit unserer strategischen Neuausrichtung können wir unsere Wettbewerbsposition in den USA weiter stärken“, so Stefan Säuberlich, Vorstandsvorsitzender der Solon SE.

Quelle: SOLON SE

  

Vorheriger Artikel:
Baden-Württemberg: Erste Bilanz des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes
Nächster Artikel:
Sommeraktion für Photovoltaik-Anlagen von Gehrlicher Solar

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 23.09.2020 05:36
                                                                 News_V2