Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
19.08.2013

Naturstrom AG testet E-Car-Sharing mit Ökostrom

Die Naturstrom AG erprobt in einem Pilotprojekt am Unternehmenssitz in Düsseldorf Car-Sharing mit Elektroautos. Ein Naturstrom-Elektroauto wird dazu in das deutschlandweite Car-Sharing-System eines auf Elektrofahrzeuge spezialisierten Anbieters integriert. So kann der emissionsfreie Firmenwagen auch von externen Privatpersonen genutzt werden. Geladen wird der Stromer natürlich mit Naturstrom, der zu hundert Prozent aus Erneuerbaren Energien stammt. Denn nur in Kombination mit Ökostrom entfaltet Elektromobilität ihren vollen Nutzen für den Umwelt- und Klimaschutz.

Naturstrom-Vorstand Oliver Hummel findet die Verbindung von Car-Sharing, Elektrofahrzeugen und Ökostrom naheliegend: „Elektrofahrzeuge eignen sich hervorragend für den Einsatz in Ballungszentren und somit auch fürs Car-Sharing“, erläutert er. Aus ökologischer Sicht sei der Umstieg aufs Elektrofahrzeug aber nicht automatisch eine Verbesserung. „Wirklich sauberen und emissionsfreien Fahrspaß bieten Elektroautos nur dann, wenn sie Strom aus Erneuerbare Energien laden. E-Car-Sharing mit Ökostrom ist daher eine tolle Kombination: ökologisch und flexibel zugleich.“

Ökostrom-basierte Elektromobilität ist nicht nur ein Gewinn für die Umwelt, sondern in diesem Fall auch für die Nutzerinnen und Nutzer. Für Car-Sharing-Interessierte, die das Naturstrom-Elektroauto nutzen möchten und sich dafür noch nicht beim Car-Sharing-Anbieter Move About registriert haben, entfällt beim Wechsel zu Naturstrom die einmalige Anmeldegebühr. Besonders spannend ist dies für E-Mobilitäts-Begeisterte aus Düsseldorf, die das Auto bequem an seinem Standort abholen können. Außerdem können sich bis Ende September auch Bestandskundinnen und -kunden von Naturstrom kostenlos bei Move About anmelden.

Quelle: Naturstrom AG

  

Vorheriger Artikel:
Bürgerenergieanlagen – Praxisbeispiele für neue Betätigungsfelder
Nächster Artikel:
Atom und Kohle werden deutlich höher subventioniert als Erneuerbare Energien

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 29.11.2020 05:00
                                                                 News_V2