Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
27.02.2007

BUSO-Solardachpreise 2007 vergeben

„Es fällt auf, dass gerade gute Architektur, die einfach und funktional ist, die besten Grundvoraussetzungen auch für solare Elemente bietet“, sagte Jury-Mitglied Winfried Klimesch, Geschäftsführer des Architectural Green Solar Networks (Tübingen), anlässlich der Verleihung der BUSO-Solardachpreise 2007 am 25. Februar 2007 in Berlin. Eine internationale Jury aus Architekten und Journalisten hatte zuvor über 100 Beiträge aus den Kategorien Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, öffentliche Gebäude, landwirtschaftliche Anwesen, denkmalgeschützte Gebäude und Gebäude mit solarthermischer und Fotovoltaik Nutzung gesichtet und bewertet.

Gesucht waren die gestalterisch überzeugendsten Lösungen zur Integration des BUSO-Solardaches in die Architektur der Gebäude. Dabei legte die Jury besonderen Wert auf die Ästhetik, die Integration in die Gesamtarchitektur, die Platzierung und Geometrie auf dem Dach, auf Innovationsfreude, Kreativität und die Vorbildfunktion in der Gestaltung.

Christine Edmaier, Landesvorsitzende Berlin im Bund Deutscher Architekten (BDA), kam zu dem Fazit, dass es schön wäre, „wenn sich mehr gute Architekten und Architektinnen mit dem Thema Integration von Solardachanlagen befassen würden.“ Dies scheitere aber noch allzu oft an einer grundsätzlichen ästhetischen Unvereinbarkeit von kompliziert gewalmten, mit Gauben und Dachflächenfenstern übersäten Satteldächern mit einer modernen Technologie, so Christine Edmaier.

Die BUSO-Solardachpreisträger 2007 im Einzelnen: In den Kategorien Einfamilienhäuser und öffentliche Gebäude siegte Timo Leukefeld, Soli fer Solardach GmbH, Freiberg (Sachsen). Die Kategorie Mehrfamilienhäuser gewann Harald Hensel, Ökologische Haustechnik, Rosenthal (Brandenburg). Hermann Santel von der Hermann Santel GmbH, Schwagstorf (Niedersachsen), überzeugte in der Kategorie landwirtschaftliche Anwesen. Der Preis in der Kategorie denkmalgeschützte Gebäude ging an Axel Hübscher, Rasolar GmbH, Sabel (Mecklenburg-Vorpommern) und in der Kategorie BUSO-Plus (Thermie + Fotovoltaik) siegte Alexander Förschner, Förschner GmbH, Saulgau (Baden-Württemberg).

Quelle: BUSO Bund Solardach eG

  

Vorheriger Artikel:
Fotovoltaik: SMA mit Rekordergebnis im spanischen Markt
Nächster Artikel:
Exportboom für deutsche Erneuerbare-Energien-Branche

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 12.12.2019 08:10
                                                                 News_V2