Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
16.07.2008

Erstes Spanien-Großprojekt von SUNLINE AG produziert Solarstrom

Seit Anfang Juni 2008 ist das erste von der Fürther SUNLINE AG als Generalunternehmer schlüsselfertig errichtete Megawatt-Fotovoltaik-Projekt in Spanien am öffentlichen Stromnetz: „Die 1,9-MW-Fotovoltaik Anlage produziert ab sofort jährlich über 3,5 Millionen Kilowattstunden umweltfreundlichen Solarstrom für die Bevölkerung von Espejo bei Cordoba in Spanien“, erklärt SUNLINE-Vertriebsvorstand Michael Schatz.

Sunline errichtete das Solarkraftwerk im Auftrag spanischer Investoren. „Für die Iberer war gerade unsere langjährige Erfahrung mit dem Bau von Megawattprojekten ein ausschlaggebendes Argument, uns den Auftrag zu geben“, erinnert sich Michael Schatz. 

Die 10.857 Module wurden auf der Sonne nachgeführten Modulgestellen montiert. Das zirka zehn Hektar große Areal kann trotz Fotovoltaik Anlage weiter landwirtschaftlich als Ziegenweide genutzt werden. Und – wie Firmengründer und Vorstand Wolfgang Wismeth herausstellt: „Die Anlage ist wieder wunderschön – wie beispielsweise auch das Megawatt-Kraftwerk auf einem Pferdestall in Würzburg.“

Dieses Sunline-Großprojekt in Spanien sei nur der Anfang, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Aktuell sind Firmenmitarbeiter dabei, drei weitere Anlagen zu montieren und in Betrieb zu nehmen: „Bald stehen je zwei weitere Fotovoltaik Kraftwerke mit 1,7 und 1,9 Megawatt nahe Granada zur Inbetriebnahme an“, verrät Vertriebsvorstand Schatz.

Das Fürther Solarsystemhaus steckte eigenen Angaben zufolge viel Zeit in die Vorbereitung der ersten Kraftwerke in Spanien: Inzwischen lägen Aufträge im Wert von etwa 100 Millionen Euro vor; die dazu gehörigen 20 Megawatt Fotovoltaik Anlagen sollen in den Jahren 2008 und 2009 am Netz sein.

Für die Geldgeber sei das jeweils eine lohnende Investition: So wurde das Kraftwerk in Espejo noch nach dem „alten“ spanischen Solarstrom-Einspeisegesetz genehmigt; die dort festgeschriebene Vergütung pro Kilowattstunde Ökostrom ist sehr lukrativ. Die Freilandanlage ist mit Nachführsystemen und Wechselrichtern aus Deutschland sowie Solarmodulen aus der Produktion eines chinesischen Großkonzerns ausgerüstet. 

Internationale Zusammenarbeit gab es auch bei der Bauausführung: Die Bauleitung und alle Elektroinstallateure kamen aus Deutschland. Spanische Subunternehmer und Arbeitskräfte wurden in die Ausführung mit eingebunden. „Dieses Projekt war ein sehr erfolgreicher Start für die weiteren Kraftwerke in Spanien“, resümiert Michael Schatz.

Die Sunline AG – gegründet im Jahr 1986 – zählt sich zu den Pionieren der Solarbranche in Deutschland. Mit dem Slogan „Power to the People“ sei Sunline zum einen Fachgroßhändler für Sonnenstrom-Komplettanlagen, Solarmodule und Zubehör. Zum anderen plane, baue und übernehme das Unternehmen auch die Betriebsführung von Fotovoltaik Großkraftwerken im In- und Ausland. Die Gesellschaft habe mehrere Anlagen der Megawattklasse in Deutschland und Spanien im Auftrag institutioneller Investoren erfolgreich realisiert. Sunline ist seit 2005 an der Börse notiert. Derzeit beschäftigt Sunline über rund 90 Mitarbeiter/innen. Im Geschäftsjahr 2007 erwirtschaftete Sunline nach eigenen Angaben einen Umsatz von rund 50 Millionen Euro sowie positive Ergebnisse. 

Quelle: Sunline AG


  

Vorheriger Artikel:
Neue Gesetze und Fristen für Hausbesitzer/innen
Nächster Artikel:
centrotherm photovoltaics gewinnt strategischen Großauftrag

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 24.10.2020 17:12
                                                                 News_V2