Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
15.09.2011

Photovoltaik: Junge Talente für die Wissenschaft gesucht!

Vom 2. bis 4. November 2011 findet am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg die Umwelt-Talent-School statt. Erfahrene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des größten Solarforschungsinstituts in Europa vermitteln naturwissenschaftlich-technisch interessierten Oberstufen-Schülerinnen und Schülern theoretische und praktische Kenntnisse rund um das Thema Solarenergie Noch sind Plätze in den Workshops während der Herbstferien frei. Interessierte können sich bis 30. September bewerben.

Die Talent-School ist ein Programm für talentierte und technisch interessierte Schülerinnen und Schüler der 9.-12./13. Klasse, die Spaß daran haben, sich mit aktuellen wissenschaftlichen Themenstellungen auseinanderzusetzen. An drei spannenden und abwechslungsreichen Workshoptagen werden die Teilnehmenden gemeinsam mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern Lösungen zu Aufgabenstellungen aus verschiedenen Forschungsfeldern erarbeiten. In diesem Jahr bietet das Fraunhofer ISE erstmals eine Umwelt-Talent-School an, die im Besonderen auf die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit ausgerichtet ist.

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit zwischen drei verschiedenen Workshops zu wählen. Dort befassen sie sich mit der Solaren Stromerzeugung, der Konzentration von Solarstrahlung oder mit Optischer Technologie für Solare Anwendungen. Eine detaillierte Beschreibung der Workshops ist auf der Internetseite zu finden.

Neben der inhaltlichen Arbeit in den Workshops erwartet die Teilnehmenden ein informatives und vielfältiges Rahmenprogramm. Zudem werden sie während dieser Zeit gemeinsam in einem Freiburger Hostel übernachten.

Teilnahmevoraussetzungen:
Allgemeine Voraussetzung ist die Bereitschaft und die Begeisterung, neue Themen selbstständig und gemeinsam mit anderen zu erschließen, zu bearbeiten, zu dokumentieren und zu kommunizieren.

Weitere Informationen zum Programm und den einzelnen Workshops sowie die Bewerbungsunterlagen unter: www.ise.fraunhofer.de/umwelt-talent-school

Quelle: Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

  

Vorheriger Artikel:
Smartphones: Nur jeder Dritte nutzt Energiesparmodus
Nächster Artikel:
Tramdepot Bern mit neuster Photovoltaik-Technologie ausgerüstet

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 19.07.2019 08:16
                                                                 News_V2