Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
22.10.2011

Joint Forces for Solar zum ersten Mal in Texas

In der Vergangenheit war die Entwicklung des amerikanischen Photovoltaik Marktes vor allem durch zwei Solarregionen an der Ost- und Westküste gekennzeichnet. Durch die Einführung attraktiver Förderprogramme gewinnen aber zuletzt auch andere Staaten an Bedeutung. Die Entwicklungen der jungen Märkte war das Thema der exklusiven Netzwerkveranstaltung „4th US Breakfast Briefing & Networking Forum“ der Joint Forces for Solar Initiative am 18. Oktober 2011 in Dallas (Texas).

In der Vergangenheit gab es in den USA vor allem zwei solare Ballungsräume an der Ost- und Westküste. Dominiert wurde das Wachstum des amerikanischen Photovoltaik Marktes dabei vor allem durch die Entwicklungen in Kalifornien sowie New Jersey. Auch wenn die beiden Staaten in der nahen Zukunft weiterhin die wichtigsten Märkte bleiben, holen seit 2009 andere Staaten in Bezug auf die installierten Photovoltaik Kapazitäten auf. Dadurch wird der amerikanische Photovoltaik Markt nach Ansicht des Marktforschungsinstituts EuPD Research (Bonn) differenzierter und stellt die dortige Solarindustrie letztendlich auf ein breiteres Fundament.

Einer der jungen und sich schnell entwickelnden Märkte befindet sich in Texas. In der Vergangenheit war der Staat eher durch seine Ölproduktion oder als Windstandort bekannt. Doch die Stromgewinnung aus Solarenergie erringt kontinuierlich an Bedeutung. Nach ersten signifikanten Installationen von 26 MW in 2010, schätzen Marktexperten eine neuerliche Installation von 111 MW im aktuellen Jahr. Treiber dieser Entwicklung sind Förderprogramme wie ein kürzlich etabliertes Gesetz, welches ein Rabattsystem für Solarstromanlagen umfasst. Dieses garantiert Rabatte von 1-2 US-Dollar pro Watt bei neu installierten Photovoltaik Systemen, abhängig von der Anlagengröße. Zudem wurde das Ziel gesetzt, über die nächsten fünf Jahre insgesamt 1 GW Photovoltaik Anlagen neu zu installieren.

Mit den Entwicklungen des aufstrebenden Marktes in Texas und den angrenzenden Regionen befasste sich das „4th US Breakfast Briefing & Networking Forum“, das am 18. Oktober 2011 im W Dallas – Victory Hotel in Dallas statt fand. Während dieser exklusiven Netzwerkveranstaltung gab das Marktforschungsinstitut EuPD Research umfassende Einblicke in die Entwicklungen der relevanten US-amerikanischen Photovoltaik Märkte. Anschließend fand das Highlight des Events statt, bei der sich eine hochkarätig besetzte Paneldiskussionsrunde mit aktuellen Fragestellungen rund um den Photovoltaik Markt befasste. Dabei ging es u.a. um die Frage, ob das künftige Wachstum in Texas mit dem derzeitigen Fokus auf Freiflächenanlagen auf einem sicheren Fundament steht und welche Segmente Alternativen bilden.

Quelle: EuPD Research

  

Vorheriger Artikel:
Ganz schön fortschrittlich: DDR Museum wechselt zu „Naturstrom“
Nächster Artikel:
Investitionsboom bei Photovoltaik-Anlagen beschleunigt Energiewende

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 18.11.2019 08:27
                                                                 News_V2