Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
04.11.2011

Stadtwerke Konstanz bieten Bürgerbeteiligungs-Projekt „Solarplan“

Seit 2004 bieten die Stadtwerke Konstanz das Bürgerbeteiligungs-Projekt „Solarplan“ an. Kundinnen und Kunden, denen selbst keine eigene Dachfläche zur Verfügung steht, können eine Photovoltaik Anlage erwerben. Seit dem Start des Projekts 2004 haben die Stadtwerke insgesamt 137 Photovoltaik Anlagen mit einer Gesamtleistung von über 800 kWp für Stadtwerke Kunden installiert.

Die 137 Photovoltaik Anlagen der Stadtwerke Konstanz speisen jährlich rund 800.000 Kilowattstunden Strom in das Netz der Stadtwerke ein. Damit haben etwa 200 Haushalte ein Jahr lang Strom und es werden rund 400 Tonnen CO2 vermieden. „Mit einer Beteiligung an „Solarplan“ kann der Kunde einen aktiven Beitrag zur regionalen Stromerzeugung leisten und erhält dabei eine gute Rendite“, erklärt Stadtwerke Geschäftsführer Kuno Werner. Über einen Zeitraum von 20 Jahren können sie eine Photovoltaik Anlage erwerben.

Die Stadtwerke stellen die Dächer und übernehmen Montage, Verwaltung, Wartung, Betrieb und Versicherung des Sonnenkraftwerks. Die Erträge aus der Stromproduktion werden dem Besitzer gut geschrieben – eine lange und vergleichsweise sichere Geldanlage. Eine Überwachungseinheit überprüft jeweils, ob die erwartete Leistung erbracht wird. Falls nicht, geht beim Energieservice der Stadtwerke Konstanz eine Störmeldung ein. Die Fachleute besichtigen die Anlage und entfernen beispielsweise Schmutz oder Bewuchs, der stört. 

Solarplan-Kundinnen und -Kunden können sich im Internet unter www.pvlog.de tagtäglich die Leistung ihres eigenen Kraftwerks ansehen. Wer interessiert daran ist, eine eigene Photovoltaik Anlage zu besitzen, kann sich an die Energieberatung der Stadtwerke Konstanz wenden.

Quelle: Stadtwerke Konstanz

  

Vorheriger Artikel:
Neue Solartankstelle ab sofort einsatzbereit
Nächster Artikel:
Masdar PV erweitert Produktion und schafft neue Arbeitsplätze in Thüringen

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 16.12.2019 01:53
                                                                 News_V2