Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
02.04.2012

Q.Cells SE nach OLG Entscheidung: Offen, wie es weiter geht

Der Vorstand der Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen) ist nach Analyse der letztinstanzlichen Entscheidung des OLG Frankfurt a. M. im Fall Pfleiderer zu der Erkenntnis gelangt, dass der Umsetzung des auf Basis des Schuldverschreibungsgesetzes 2009 vereinbarten Restrukturierungskonzepts für die Anleihen der Q-Cells International Finance BV die Grundlage entzogen worden ist. Das Unternehmen prüfe jetzt Alternativen für die Umsetzung des Restrukturierungskonzepts, heißt es in einer Pressemitteilung.

Zwar sei Q.Cells überzeugt, dass die Entscheidung des OLG Frankfurt a. M. falsch ist. Zu erwartende Klagen gegen das Restrukturierungskonzept von Q.Cells wären jedoch ebenfalls von demselben Gericht zu entscheiden und es bestehe kein Anlass zu der Annahme, dass das Gericht seine Ansicht ändere. Vor diesem Hintergrund gehe der Vorstand davon aus, dass die Fortführungsprognose zurzeit nicht gegeben ist, heißt es in der Pressemitteilung. 

Das Unternehmen hat bislang eigenen Angaben zufolge mit wesentlichen Anleihegläubigern ein Restrukturierungskonzept für sämtliche Anleihen vereinbart und auch mit den involvierten Behörden in Deutschland und Malaysia Einigungen erzielt. Das Unternehmen prüft jetzt angesichts der aktuellen Entwicklungen Alternativen für die Umsetzung des Restrukturierungskonzepts. 

Vor wenigen Tagen hatte das Unternehmen sein untestiertes Jahresergebnis 2011 veröffentlicht. Demnach hat das Unternehmen im Geschäftsjahr 2011 mit einem Umsatz von 1.023,1 Millionen Euro seine Prognose von über 1 Milliarde Euro erreicht. Im Vorjahr betrug der Umsatz 1.354,2 Millionen Euro. Das operative Ergebnis (EBIT), das im Jahr 2010 noch 82,3 Millionen Euro betrug, fiel auf -717,4 Millionen Euro. Q.Cells habe unter anderem Wertberichtigungen auf immaterielle Vermögenswerte, Sachanlagen und als zur Veräußerung gehaltene Vermögenswerte in Höhe von 398,5 Millionen Euro sowie Abschreibungen auf Vorräte von 129,1 Millionen Euro vornehmen müssen, hieß es in der entsprechenden Pressemitteilung am 27. März 2012. Das Periodenergebnis reduzierte sich in diesem Zuge von 18,9 Millionen Euro im Jahr 2010 auf -845,8 Millionen Euro im Jahr 2011. 

Die Angaben zu den Finanzdaten 2011 sind ungeprüft. Den vollständigen Geschäftsbericht wollte das Unternehmen erst nach den Abstimmungen der Gläubiger und Aktionär/innen über die anstehende Finanzrestrukturierung veröffentlichen. Der am 27. März 2012 vorgelegte Jahresabschluss basiere auf der Annahme, dass Q.Cells seine Finanzverbindlichkeiten erfolgreich restrukturieren und den mittelfristigen Geschäftsplan zur Sicherung des Fortbestandes des Unternehmens weitgehend umsetzen könne, so das Unternehmen zum damaligen Zeitpunkt. Nun ist offen, wie es bei Q.Cells weiter geht. 

Quelle: Q.Cells SE

  

Vorheriger Artikel:
Sachsens erste Solarstrom-Tankstelle in Zwickau eröffnet
Nächster Artikel:
Photovoltaik-Kürzungen: Röttgen appelliert an CDU-regierte Länder

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 18.11.2019 08:28
                                                                 News_V2