Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
21.06.2012

Gewährleistung für neue SOLARWATT-Produkte gesichert

Vor dem Hintergrund des am 13.6.2012 eingeleiteten Schutzschirmverfahrens hat die SOLARWATT AG (Dresden) eine Lösung zur Handhabung der Gewährleistungsansprüche der Erwerber neuer SOLARWATT-Photovoltaik-Module gefunden. Für jedes neue SOLARWATT-Produkt, das während der Dauer des vorläufigen Schutzschirmverfahrens in Eigenverwaltung nach §270b InsO bei SOLARWATT erworben wird, hinterlegt SOLARWATT vom Kaufpreis einen anteiligen Sicherungsbetrag auf ein Treuhandkonto (Anderkonto).

Darüber hinaus werden auch Ersatzmodule physisch hinterlegt, die im Gewährleistungsfall für den Austausch defekter Module verwendet werden, teilt das Unternehmen in einer Presseinformation mit. Die hinterlegten Beträge und Ersatzmodule dienen zur Abwicklung von Gewährleistungsansprüchen der betreffenden Kundinnen und Kunden während der gesamten Gewährleistungsfrist von 12 Jahren (verlängerte Produktgarantie) bzw. 25 Jahren (lineare Leistungsgarantie).

Die Höhe des hinterlegten Sicherungsbetrags bzw. die Anzahl der reservierten Ersatzmodule bemisst sich Unternehmensangaben zufolge an der statistisch ermittelten Häufigkeit des Eintritts von Gewährleistungsfällen bei Solarwatt-Produkten und der für die Behebung dieser Gewährleistungsfälle aufgewandten Kosten in der Vergangenheit. Der Sicherungsbetrag wird als prozentualer Anteil vom Umsatz auf dem Treuhandkonto hinterlegt. Weil der statistisch ermittelte Betrag vielleicht die tatsächlichen Kosten nicht decken könnte, wird zusätzlich ein hoher Sicherheitsaufschlag hinterlegt. Die Ersatzmodule werden als prozentualer Anteil vom Modulabsatz dauerhaft bereitgehalten.

Die auf dem Treuhandkonto hinterlegten Beträge werden vom Treuhänder ausschließlich für die Erfüllung von Gewährleistungsansprüchen - entweder durch Solarwatt oder durch andere Unternehmen/Dienstleister - oder bei Stellen einer anderen Sicherheit (z.B. Austausch Sicherungsbetrag gegen Bankbürgschaft) freigegeben.

Der Vorstandsvorsitzende der SolarwattAG, Detlef Neuhaus, betonte: „Wir freuen uns, dass wir zwischenzeitlich auch bezüglich der Gewährleistung für Solarwatt-Module eine ebenso kundenfreundliche wie zukunftsorientierte Lösung finden konnten. Erwerber neuer Solarwatt-Module sind damit auch im vorläufigen Schutzschirmverfahren in punkto Gewährleistung voll abgesichert. Damit haben wir einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zur Normalisierung unseres Geschäftsbetriebs erfolgreich hinter uns gebracht. Das stärkt unsere Zuversicht.“

Das Amtsgericht Dresden hatte am 13. Juni 2012 dem von der Solarwatt AG eingereichten Antrag auf Einleitung eines Schutzschirmverfahrens in Eigenverwaltung nach §270b InsO stattgegeben. Das Schutzschirmverfahren, das als sanierungsfreundlichstes Verfahren gilt, das das deutsche Recht vorsieht, musste beantragt werden, weil intensive Verhandlungen über erforderliche Sanierungsbeiträge der Aktionärinnen und Aktionäre der Solarwatt nicht erfolgreich abgeschlossen werden konnten. 

Quelle: SOLARWATT AG

Alle Angaben ohne Gewähr




  

Vorheriger Artikel:
Sonnenblende 2012 nimmt Erneuerbare Energien in den Fokus
Nächster Artikel:
Langfristiger Nutzen statt kurzlebiger Schnäppchen

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 18.09.2020 09:05
                                                                 News_V2