Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
10.07.2013

Schweizer Investor kauft deutsche Nanosolar GmbH

Die Nanosolar GmbH (Luckenwalde) gab heute bekannt, dass ein Schweizer Investor eine Vereinbarung zur Übernahme des Unternehmens unterzeichnet hat. Das Unternehmen will sich der neuen Strategie entsprechend umstrukturieren und seine Aktivitäten auf zwei neue Produktlinien konzentrieren: ein cSi basiertes Utility Panel und ein Photovoltaik Produkt für Wohngebäude. Dadurch sollen auch neue Arbeitsplätze entstehen.

Das Utility Panel werde vorrangig für Photovoltaik Kraftwerke des Schweizer Investors und für ausgewählte Kunden, die in Deutschland hergestellte Utility Panels mit hoher Effizienz verlangen, eingesetzt, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. Das Photovoltaik Produkt für den Wohnungsmarkt richte sich an das hochwertige Marktsegment für Wohngebäude. Die hoch effiziente, gebäudeintegrierte Photovoltaik Lösung füge sich perfekt in die Ästhetik von Wohnhäusern ein. Auf begrenzter Fläche ermögliche die Lösung eine hohe Produktion von Elektrizität, einen hohen Grad an Eigenverbrauch und sei außerdem kompatibel mit Smart-Grid-Heim-Systemen, heißt es vonseiten des Unternehmens.

Bestehende Kunden will die Nanosolar GmbH weiterhin mit Austauschmodulen, technischer Unterstützung und Service betreuen. „Wir sind hocherfreut über diese neue Ausrichtung”, sagt Mirco Boldt, Geschäftsführer der Nanosolar GmbH. „Mit unserer hoch automatisierten Modulfertigungslinie und großen Erfahrung in der Herstellung von qualitativ hochwertigen Modulen sind wir jetzt in der Lage, unseren Kunden auf die neue Ära der Netzparität zugeschnittene Spitzenprodukte anzubieten.”

Entsprechend dem Bedarf der neuen Ausrichtung will die Nanosolar GmbH die Belegschaft in den kommenden Monaten aufstocken, heißt es in der Pressemitteilung abschließend.

Quelle: Nanosolar GmbH

  

Vorheriger Artikel:
Feldlabor mit Schwerpunkt regenerative Energiequellen gegründet
Nächster Artikel:
Trotz Ausbaus der Erneuerbaren: Auch künftig Dauerbetrieb von Kohlekraftwerken

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 07.12.2019 21:19
                                                                 News_V2