Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
25.07.2013

Hanwha Q Cells liefert Module für drei Solarkraftwerke in Japan

Hanwha Q Cells will seine Präsenz auf dem stark wachsenden japanischen Photovoltaik Markt stärken und liefert Photovoltaik Module für drei Projekte in Japan. Zwischen Juli 2013 und Juni 2014 soll das Unternehmen mehr als 235.000 Photovoltaik Module mit einer Gesamtleistung von 60 MW liefern. Diese werden in den Solarparks in Kitakyushu, Tomakomai und Saizo installiert.

Für das Projekt haben sich drei renommierte Unternehmen der Solarbranche zusammengeschlossen: Neben Hanwha Q Cells als Modullieferanten und Japans größtem EPC, NTT Facilities Inc., zählt Sumitomo zu den führenden Photovoltaik Unternehmen im Land. Sumitomo Corporation und NTT Facilities Inc., Japans größtem EPC-Anbieter (Engineering, Procurement, Construction), hätten sich aufgrund der Premiumqualität, der Zuverlässigkeit und der hohen Erträge der Q.PRO G3 Module für Hanwha Q Cells entschieden, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung.

„Japan investiert durch den Bau von Solarkraftanlagen weiter stark in die Solarenergie Mit der Wahl als Modullieferant für die drei Anlagen kann Hanwha Q Cells einmal mehr die Premiumqualität seiner Produkte unterstreichen, die hohe Erträge mit hoher Zuverlässigkeit verbinden“, erläutert Jong Seo Kim, Vorsitzender von Hanwha Q Cells in Japan.

Quelle: Hanwha Q Cells

  

Vorheriger Artikel:
Brennpunkte des Klimawandels: Wo die Folgen breit spürbar werden
Nächster Artikel:
Meyer Burger gewinnt zwei Aufträge in Asien und Europa

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 20.07.2019 13:59
                                                                 News_V2