Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
01.08.2013

Duale Hochschule Ravensburg: Solarforschungsdach installiert

Sommer und Sonne kommen für den Technikcampus Friedrichshafen der Dualen Hochschule Ravensburg gerade recht. Seit einigen Tagen wird dort ein Solarforschungsdach installiert. Nicht weniger als 62 Photovoltaik Module von acht verschiedenen Herstellern aus vier Ländern liefern den Studierenden jede Menge Stoff für Forschung und Projektarbeiten. Das Besondere daran: Jedes Modul kann einzeln ausgelesen werden, ein Vergleich im Langzeittest ist eines der solaren DHBW-Forschungsziele.

„Ich bin selber neugierig, denn wir betreten mit diesem Projekt in vielerlei Hinsicht Neuland“, sagt Prof. Dr. Vaclav Pohl, Studiengangsleiter Elektrotechnik/ Energie- und Umwelttechnik an der Dualen Hochschule. Das Solarforschungsdach ist inzwischen auf dem Hochschulgebäude gegenüber dem „Refugium“ im Fallenbrunnen montiert. Damit nicht genug. Neben dem Containergebäude ist noch ein neues Gebäude entstanden mit einer weiteren Photovoltaik Anlage auf dem Dach; diese imposanten 40 Quadratmeter automatisches Trackingsystem richten sich stets senkrecht der Sonne entgegen.

Ob festes Solardach oder nachgeführtes Trackingsystem: Beides ist für die Forschungen der Studentinnen und Studenten Energie- und Umwelttechnik eine ideale Plattform. Von Untersuchungen der Leistung, über den Wirkungsgrad bis zur Reaktion der Module auf Verschmutzung oder Verschattung.

15 Kilowatt Leistung bringen beide Sonnen-Anlagen zusammen. Und wohin mit all der Energie? Kein Problem! Der inzwischen beeindruckende Elektrofuhrpark der Dualen Hochschule Ravensburg – E-Auto, E-Rennwagen, E-Rikscha, E-Fahrräder und E-Mopeds – garantiert die Abnahme. Vervollständigt wird das ganze nämlich noch durch eine E-Tankstelle und einen Zwischenspeicher. Hier schließt sich der Kreis, am Technikcampus Friedrichshafen gehen die Elektromobilität und die Solarfoschung damit Hand in Hand. Nachhaltigkeit ist kein leeres Wort sondern handfeste Praxis. Rundum sonnige Aussichten im Fallenbrunnen also!

Info: Wer sich für den noch jungen Studiengang Elektrotechnik / Energie- und Umwelttechnik am Technikcampus Friedrichshafen der Dualen Hochschule Ravensburg interessiert – ob als potenzielle/r Student/in oder als Partnerunternehmen im Dualen Studium – kann sich bei Prof. Dr. Vaclav Pohl, pohl@dhbw-ravensburg.de, melden. Weitere Informationen unter www.dhbw-ravensburg.de.

Quelle: Duale Hochschule Baden-Württemberg

  

Vorheriger Artikel:
Klimawandel beeinflusst Bauen in Biberach schon heute
Nächster Artikel:
Die Energiewende aus Länderperspektive

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 22.10.2020 11:42
                                                                 News_V2