Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
30.03.2007

Sunways AG: 2006 operativ zufriedenstellendes Jahr

Auch die Konstanzer Sunways AG meldet für das Geschäftsjahr 2006 positive Zahlen. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 67 Prozent und für 2007 wird eine stabile Umsatz- und Ergebnisentwicklung erwartet. 44 Prozent des Umsatzes stammen aus dem Geschäftsfeld Solarzellen (Vorjahr: 36 Prozent), das sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt hat. Auch die Zahl der Arbeitsplätze stieg 2006 von 213 auf 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Im Geschäftsjahr 2006 erzielte die Sunways AG einen Konzernumsatz von 152,3 Millionen Euro (Vorjahr: 90,9 Millionen Euro). Dies entspricht einem Wachstum von 67 Prozent. Das Konzern-EBIT belief sich auf 1,0 Millionen Euro (2005: 2,1 Millionen Euro). Das Ergebnis wurde durch die hohen Einkaufspreise für den Rohstoff Silizium und die dementsprechend gestiegene Materialquote belastet, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Im Jahr 2006 erreichte Sunways einen Konzernjahresüberschuss von rund 1,7 Millionen Euro (2005: 0,3 Millionen Euro). Das Ergebnis je Aktie liegt bei 0,16 Euro (Vorjahr: 0,04 Euro).

44 Prozent des Umsatzes stammen aus dem Geschäftsfeld Solarzellen (Vorjahr: 36 Prozent), das sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt hat. Dies resultierte aus einer Forcierung der Auslandsaktivitäten, die 2006 in diesem Segment 22 Prozent ausmachten (Vorjahr: 3 Prozent). Der Anteil des Segmentes Solarsysteme und -projekte am Gesamtumsatz 2006 betrug 56 Prozent (Vorjahr: 64 Prozent); der Segmentumsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 45 Prozent auf 85,4 Millionen Euro. Die seit Januar 2006 vom Unternehmen angebotenen Module, der Systemvertrieb, die Projektbetreuung und der 2006 neu in den Markt eingeführte Wechselrichter NT 10000 wurden von den Kunden sehr gut angenommen.

Beide Produktionsstätten des Unternehmens in Konstanz und Arnstadt seien im Berichtsjahr hoch ausgelastet gewesen, heißt es weiter. Im Jahr 2006 forcierte Sunways den Aufbau von förderunabhängigen Produktsegmenten, wie Spezialzellen für anspruchsvolle Architekturprojekte und die Automobilindustrie und hat damit seine Marktposition verbreitert: Seit Februar 2006 beliefert die Sunways AG als weltweit einziger Lieferant den Automobilzulieferer Webasto AG mit Solarzellen Diese sind für den Einbau in Autoschiebedächer bestimmt, ein von jeglicher staatlicher Förderung unabhängiger Markt. Aus dem über zwei Jahre laufenden Exklusivvertrag wurde im Jahr 2006 ein Umsatzvolumen von zirka 5 Millionen Euro generiert.

Für das Geschäftsjahr 2007 hält der Sunways-Vorstand eine Steigerung der Absatzzahlen in allen Produktsegmenten für realisierbar. Die Ergebniswirkung im laufenden Geschäftsjahr 2007 wird wie bereits im Jahr 2006 maßgeblich durch die Preisentwicklung des Rohstoffes Silizium bestimmt. Das zu erwartende Ergebnis wird voraussichtlich auf dem Niveau des Geschäftsjahres 2006 liegen. Einen großen Teil der für 2007 benötigten Silizium-Menge hat das Unternehmen sich bereits durch eine Mischung aus Langzeitverträgen und Einkauf auf dem Spot-Markt vertraglich gesichert und arbeitet konsequent an der Umsetzung einer langfristig gesicherten Beschaffungsstrategie. Die gute Marktpositionierung wird im laufenden Jahr durch die Einführung von zwei Produktneuheiten und der Steigerung des durchschnittlichen Wirkungsgrades der Solarzellen auf 17 Prozent weiter ausgebaut.

Quelle: Sunways AG

  

Vorheriger Artikel:
Conergy AG: Wachstumsstrategie „50/50/08“ im Visier
Nächster Artikel:
BSW: Das deutsche Handwerk setzt zunehmend auf Solartechnik

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 13.04.2021 05:50
                                                                 News_V2