Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
15.05.2006

Sunways AG: Gute Geschäftsentwicklung

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2006 hat die Sunways AG ihren Umsatz gegenüber dem Vorjahr auf 36,3 Mio. Euro mehr als verdoppelt. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern verdreifachte sich auf + 0,9 Mio. Euro. Besonders stark wuchs das Segment Solarzellen dessen Umsatz sich auf 19,5 Mio. Euro vervierfachte (Vorjahr: 4,8 Mio. Euro).

Die anhaltend starke nationale und internationale Nachfrage sorgt bei der Sunways AG nach eigenen Angaben für eine gute Geschäftsentwicklung. 19 Prozent des Umsatzes wurden im Ausland erwirtschaftet (Vorjahr: 8 Prozent). Die Gesamtleistung stieg im ersten Quartal 2006 auf 35,7 Mio. Euro (Vorjahr: 15,4 Mio. Euro).

Der Umsatzanstieg sei vor allem auf die Inbetriebnahme des neuen Solarzellenwerks in Arnstadt zurückzuführen, teilte das Unternehmen mit. Dort wird seit Januar 2006 an sieben Tagen rund um die Uhr produziert. Durch weitere Optimierungen soll die Ausbringungsmenge künftig kontinuierlich steigen.

Im Segment Solarsysteme und -projekte stieg der Umsatz um 56 Prozent auf 16,8 Mio. Euro. Hier brachten steigende Absatzzahlen der Sunways Solar Inverter sowohl im Inland als auch in Spanien und Italien Wachstumsimpulse. Insgesamt wurde das Wachstum in diesem Segment nur durch die Verfügbarkeit von Solarmodulen limitiert.

Zum 31. März 2006 beschäftigte Sunways 223 Mitarbeiter (Vorjahr: 128). Der Anstieg resultiert nach Unternehmensangaben aus den Neueinstellungen der Sunways Production GmbH in Arnstadt sowie dem neuen in Konstanz angesiedelten Vertrieb für Solarmodule. Für das Geschäftsjahr 2006 erwartet Sunways vor dem Hintergrund des aktuellen Auftragsbestandes eine Umsatzsteigerung im oberen zweistelligen Prozentbereich, mindestens jedoch auf 150 Mio. Euro.

Quelle: IWR

  

Vorheriger Artikel:
Erneuerbare rechnen sich von selbst
Nächster Artikel:
Zehnte Internationale Passivhaustagung in Hannover

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 15.08.2020 18:44
                                                                 News_V2