Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
05.07.2012

Photovoltaik-Anlage auf ausgedienten Bunkern

Ungewöhnliche Aufgaben verlangen ungewöhnliche Lösungen. Die Schletter GmbH (Kirchdorf / Haag i.OB) hat eine solche gefunden und umgesetzt: Die Gemeinde Saerbeck in Nordrhein-Westfalen beauftragte Schletter damit, 63 alte Bunker mit Photovoltaik Anlagen auszustatten. Insgesamt werden hier 5,7 Megawatt erzeugt, der rechnerisch etwa 1.500 Haushalte mit Strom versorgen kann.

Eduard Burger, technischer Berater bei Schletter, nahm sich der Aufgabe an. Auf Grundlage einer Tragwerksplanung der Dr. Zapfe GmbH konzipierte er mit seinem Team eine speziell auf die oberirdischen, doch erdbedeckten Bunker zugeschnittene Sonderkonstruktion. Das Team modifizierte dazu die beliebten Park@Sol-Carports.

Die Systeme sind nun an der Unterseite mittels Mikropfahlgründungen und Fertigteilfundamenten befestigt, oben sind sie mit der Bunkerwand verdübelt. Eine ebenso kreative wie solide Lösung - und dazu noch günstig. Gerade die individuelle Planung habe es erlaubt, die Systeme zu einem äußerst attraktiven Preis anzubieten, sagt Key Account Manager Michael Wächter.

Dank der durchdachten Schletter-Technik ließen sich die Module arbeitssparend und komfortabel montieren, so das Unternehmen in seiner Pressemitteilung. Die Anlage liefert eine Spitzenleistung von 5,7 Megawatt und versorgt rechnerisch etwa 1.500 Haushalte mit Strom So kommt die mit dem Titel „Klimakommune der Zukunft“ ausgezeichnete Gemeinde Saerbeck ihrem Ziel einer klimaneutralen Energieversorgung noch einen Schritt näher.

Quelle: Schletter GmbH

  

Vorheriger Artikel:
Photovoltaik-Anlage für Klinik in Nepal
Nächster Artikel:
Einspeisevorrang für Erneuerbare Energien unverzichtbar

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 09.12.2019 23:15
                                                                 News_V2