Im solarportal24-Linkverzeichnis finden Sie schnell, einfach und kostenlos kompetente Ansprechpartner/innen für Ihre Fragen rund ums Thema Solarenergie, Erneuerbare Energien und mehr.
Architekten (22)
Berater (61)
Energieagenturen (9)
Finanzierung (17)
Forschung & Entwicklung (3)
Fort- und Weiterbildung (3)
Großhändler (54)
Handwerker (207)
Händler (69)
Komplettlösungen (22)
Medien (7)
Montagegestelle (7)
Planer (42)
private Solarseiten (15)
Solarhersteller (64)
Solarversicherungen (15)
Verbände/Vereine (13)
Versandhandel (15)
Ökologisch Bauen (12)
Mitmachen
Login / Eintrag ändern


Zurück zu den Nachrichten... Diesen Artikel ausdrucken
13.04.2006

Wer wird Deutscher Meister?

Alles starrt derzeit auf die Fußball-Weltmeisterschaft, auf Kliensmann, Kahn und Co. Aber kennen Sie Heckhuscheid? Oder Schalkham? Diese beiden belegen gerade Platz 4 und 5 in der Bundesliga. Ja, richtig gelesen: In der Bundesliga. Mehr als 830 deutsche Städte und Gemeinden kämpfen derzeit in der 6. Saison der Solarbundesliga um die Meisterschaft in puncto Solarenergie Nutzung. Initiiert wurde der ungewöhnliche Wettstreit ...

... von der Deutschen Umwelthilfe e.V. und dem Informationsdienst Solarthemen im April 2001. Seither wetteifern immer mehr Kommunen um den Titel des Deutschen Meisters der Solarbundesliga. Der Wettstreit selbst ist gedacht als Anreiz für die Kommunen, die Solaranlagen-Initiativen in ihrer Gemeinde zu fördern und zu unterstützen.

Häufig sind es ja Privatpersonen, Landwirte, kleine Initiativen vor Ort oder Unternehmen, die in eine Solaranlage investieren. Sie leisten damit einen aktiven und wichtigen Beitrag zum Thema Klimaschutz in Deutschland. Damit dieses Engagement entsprechende Würdigung und Unterstützung erfährt, wurde die Solarbundesliga ins Leben gerufen.

Verglichen wird in der Solarbundesliga sowohl die installierte Solarstromleistung in Watt je Einwohnerin und Einwohner als auch die Fläche installierter Solarkollektorsysteme je Einwohnerin und Einwohner. In die Wertung kommen nur gesicherte Zahlen, keine Schätzungen oder Hochrechnungen. Die Punktezahl errechnet sich aus den beiden Teilbereichen Fotovoltaik und Solarthermie nach einem definierten Berechnungsschlüssel.

Um das in den vergangenen Jahren immer stärker gewachsene Teilnehmerfeld noch besser zu präsentieren, wurde der Internetauftritt der Solarbundesliga vor Kurzem völlig überarbeitet. Die bisherigen starren Tabellen wurden durch eine dynamische Datenbank ersetzt, neue Such- und Sortierfunktionen wurden eingebaut. Wer möchte, kann die Solarbundesliga zum Beispiel nach Solarwärme und Solarstrom, nach Größe der Kommune, nach Bundesländern und sogar nach Landkreisen durchsuchen. „Wir erfüllen damit den Wunsch vieler Teilnehmer, für die das jeweilige Lokalderby mit der Nachbarstadt oft noch wichtiger ist als ihre Position im nationalen Vergleich“, sagt Solarthemen-Herausgeber Guido Bröer.

Mittlerweile beteiligen sich mehr als 22 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner – und damit mehr als ein Viertel der deutschen Gesamtbevölkerung – an dem Wettbewerb. Dabei sind derzeit die Bayern ganz weit vorn: Außer Heckhuscheid und Wiersdorf (beide Rheinland-Pfalz) sind unter den ersten zehn Bundesliga-Plätzen nur bayerische Kommunen zu finden. Und Rettenbach am Auerberg (Bayern) ist quasi das, was Bayern München in der Fußball-Bundesliga ist: Ziemlich häufig ziemlich weit vorn.

Anmelden zur Solarbundesliga kann sich übrigens jede und jeder, ob Solarverein, Installateur, Gemeinde oder kommunaler Energieversorger. Wichtig ist, die Zahlen müssen belegbar sein. Wer jetzt Lust bekommen hat, beim Rennen um die Deutsche Meisterschaft 2005/2006 noch mitzumischen, kann sich über www.solarbundesliga.de weiter informieren oder gleich anmelden. 

Quelle: Deutsche Umwelthilfe e.V. www.duh.de, Solarthemen www.solarthemen.de 

Autorin: Petra Forberger für www.solarportal24.de



  

Vorheriger Artikel:
Hochwasser und kein Ende
Nächster Artikel:
Klimawandel vor Gericht, Teil II

Newsarchiv

Mai 2019 April 2019 März 2019 Februar 2019 Januar 2019 Dezember 2018 November 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 November 2016 Oktober 2016 September 2016 August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 März 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014
 



  solarportal24.de Impressum | Neue Einträge | Top Links | Top Partner | 14.12.2019 10:11
                                                                 News_V2